-
4 / 4|Übersicht|<< Blättern|Drucken

Steingraeber&Söhne, Bayreuth, Baujahr 1896

Konzertklavier Produktionsnummer 7378

Altdeutsches Nußbaumgehäuse im Stil des Historismus. Die Produktionsurkunde ist in Kopie vorhanden.

€ 14.400,-

Höhe 153,5 cm

Breite 154 cm

Tiefe 67,5 cm

 

Der Oberrahmen hat zwei wunderbar eingerahmte Wurzelnuß-Kassetten. Die mittlere Kassette stellt ein Wappen dar und ist mit königsblauem Stoff unterlegt. Im Unterrahmen befinden sich zwei große, dem Oberrahmen gleichende, mit Wurzelnußholz ausgefüllte bildschöne Kassetten. Das Gehäuse ist original erhalten und generalrestauriert. Aufgrund der Baugröße - es dürfte das bisher höchst gebaute Klavier in Serie sein - hat das Instrument einen großen konzertanten Ton von unschlagbarer Qualität. Bestens erhaltene Tasten mit erstklassigen Elfenbeinbelägen sorgen für ein komfortables Spielgefühl. Die schwarzen Tasten sind aus Ebenholz gefertigt. Der Tonumfang umfasst 7 1/3 Oktaven. Das Klavier wurde generalüberholt und verfügt über eine vollgepanzerte Wirbelplatte, einen neuen modernen schichtverleimten Stimmstock, neue Saiten und Stimmwirbel. Eine sehr gute Stimmhaltung auf 440 hz ist dadurch gewährleistet. Die Mechanik ist komplett überholt und mit neuen Hammerköpfen, Stielen und Dämpfern versehen. Die nächsten 100 Jahre dürfte dieses tolle Konzertklavier überdauern.

 

5 Jahre Gewährleistung

 

€ 14.500,-

 

Zubehörempfehlung:

Klavierstuhl höhenverstellbar, Reiner "Barock" mit Rohrgeflecht € 435,-

Mozart Klaviersonaten Bd. Henle Verlag € 21,-

 

Zubehör oder Noten vergessen? Wir versenden schnell an Sie!

 

 

 

 

 


Vergrössern

Vergrössern

Vergrössern

Vergrössern

Vergrössern
 
4 / 4|Übersicht|<< Blättern|Drucken
 

Geschäftszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 bis 12.30 & 14.00 bis 18.00

Lange Samstage 9.00 bis 14.00  

 

Anschrift: Haus der Musik, Paul Komlew, Traunwalchner Str. 1, 83301 Traunreut

                                                Tel. 08669/5200     Fax 08669/ 5226  info@musikhaus-komlew.de